SolidCard III

SolidCard III

Platinengröße: 85mm x 54mm

Datenblatt
70kByte

Jetzt NEU:
Für Umgebungen mit extremen Temperaturanforderungen

Das Herz dieses Moduls ist ein embedded PowerPC von IBM mit bis zu 266MHz Prozessortakt. Intern verfügt der Prozessor über einen schnellen synchronen DRAM-Controller, PCI-Bus, 10/100 MBit MII Ethernet und einen »General Purpose«-Bus.

Der Prozessorkern und seine Komponenten sind für eine echte Betriebstemperatur von -40°C bis zu +85°C ausgelegt. Damit ist die SolidCard III auch für den Betrieb in rauhsten Umgebungen geeignet, also beispielsweise im Außenbereich bzw. Fahrzeugkontrolle.

Diese Karte ist auch als kundenspezifische Variante erhältlich:
Dabei können Komponenten weggelassen und beispielsweise der Speicher mit mehr als 32MB ausgestattet werden. Darüber können die Leistung und damit auch die Kosten der Standard-Karte optimal an die Applikation angepaßt werden. Sprechen Sie mit uns über Ihre Variante.

Optional mit Grafikunterstützung

Zum reinen Prozessorkern können Sie auch eine Grafikerweiterung erhalten, die ebenfalls für einen stark erweiterten Temperaturbereich ausgelegt ist. Neben dem Grafikprozessor mit 2D- Beschleunigerfunktion erhalten Sie auch ein passendes LCD-Grafikdisplay mit einem Arbeitstemperaturbereich von -30°C bis +70°C und der Eigenschaft, vorhandenes Umgebungslicht mitzubenutzen. So kann der dargestellte Inhalt auch bei voller Sonneneinstrahlung oder bei Ausfall der Beleuchtung weiterhin deutlich abgelesen werden.

Über die SolidCard III mit Grafikerweiterung können Informationssysteme oder Werbetafeln für den Außenbereich auch für ungünstige Standorte einfach realisiert werden. Weiterhin können über die Kachelung der Displays beliebige Auflösungen und Darstellungsformate erreicht werden.

...mehr

Blockschaltbild der SolidCard III Standard-Karte
Blockschaltbild der SolidCard III
 Technische Daten in der Übersicht
  • IBM PowerPC mit bis zu 266MHz Taktgeschwindigkeit
  • 16 kByte Programm- und 8 kByte Daten-Cache
  • 133MHz SDRAM-Controller
  • 10/100 MBit Ethernet MII
  • 16, 32 oder 64MByte SDRAM fest bestückt
  • optional bis zu 128 MByte Flash-Disk
  • bis zu 4 MB Flash-Speicher für Systemlader, während des Betriebs aktualisierbar
  • PCI-Bus nach Spec. 2.2 (3,3V Pegel, 5V tolerant)
  • 16 Bit ISA-Bus (3,3V Pegel, 5V tolerant)
  • 2 serielle Schnittstellen mit 3,3V Pegeln
  • Steuersignale für eine IDE-Schnittstelle
  • 4 DMA-Kanäle auf dem ISA-Bus
  • 3 Interrupt-Kanäle auf dem ISA-Bus
  • Externer I²C-Bus
  • 8 frei im Adressraum programmierbare Chip-Select Ausgänge
  • Optional PS/2 kompatibler Tastaturanschluß
  • Bauhöhe über 4mm (6mm) Stecksystem einschließlich Bauteile: 11mm (13mm)
  • Betriebstemperaturbereich: -40°C bis +85°C
Zurück